Gesundheitsinformationen

Frau arbeitet am Laptop

Schlüsselkonzepte für die kritische Bewertung von Gesundheitsinformationen

Eine Ära geht zu Ende: Nach fast drei Jahren endete kürzlich unsere „Schlüsselkonzept“-Serie auf Wissen Was Wirkt. Ihr Ziel war es den Lesern und Leserinnen das Rüstzeug mitzugeben, Gesundheitsinformationen zu verstehen, zu beurteilen und anzuwenden, in einem Wort: Gesundheitskompetenz. Ein …

Schlüsselkonzepte für die kritische Bewertung von Gesundheitsinformationen ARTIKEL LESEN

GAP Projekt Beitragsbild

Guter Rat, nicht teuer

Forschung, die hilft: Das GAP-Projekt für eine „Gut informierte Arzt-Patienten-Kommunikation“ geht mit einem Informationsportal zu Rückenschmerz und einer kuratierten Suchmaschine für Gesundheitsfragen online. In Deutschland haben rund 8 von 10 Menschen schon einmal Erfahrungen mit Rückenschmerzen gemacht – Grund für …

Guter Rat, nicht teuer ARTIKEL LESEN

Daumen nach oben

„Oh HimL“ – wie schön wären Gesundheitsinformationen in meiner Sprache

Zu Cochranes  Kernaufgaben gehört es, den Zugang zu verlässlichen Gesundheitsinformationen zu erweitern, um informierte Entscheidungen zu ermöglichen und somit zur Verbesserung der Weltgesundheit beizutragen.  Health in my Language (HimL), ein EU gefördertes Projekt, versucht, Sprachbarrieren zu überwinden, damit  Menschen auch …

„Oh HimL“ – wie schön wären Gesundheitsinformationen in meiner Sprache ARTIKEL LESEN

Geldscheine

Cochrane erhält Förderung von 1,15 Millionen US-Dollar

Die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung würdigt die Arbeit von Cochrane mit einer Summe von 1,15 Millionen US-Dollar. Mit dem Geld sollen Ergebnisse aus der Gesundheitsforschung aktualisiert, vernetzt und kommuniziert werden. Die Bill-und-Melinda-Gates-Stiftung fördert die globale Entwicklung, Gesundheit und Bildung, insbesondere in einkommensschwachen Ländern.

Scroll to Top