„Grauer Star“ – Laser oder Ultraschall?

Katarakt-Operationen sind die häufigsten Eingriffe bei altersbedingtem „Grauen Star“. Ein Cochrane-Review hat untersucht, ob Laser-Behandlung oder eine Standard-Ultraschall-Therapie die besseren Ergebnisse bringt.

Das menschliche Auge funktioniert wie eine Kamera. Im Normalfall fängt es gestochen scharfe Bilder ein. Im fortgeschrittenen Alter kommt es zu einer Trübung der Linse und damit zu einer Verschlechterung der Sehschärfe. Weiterlesen