Vitamin C-Ergänzung: für Schwangere nutzlos

Vitamin C ist ein lebenswichtiger Nährstoff mit vielen guten Seiten: Es stärkt das Immunsystem, fördert die Wundheilung und sorgt für ein starkes Bindegewebe sowie feste Knochen und Zähne. Schwangere haben einen erhöhten Bedarf. Ein Cochrane-Review hat untersucht, ob eine Ergänzung von Vitamin C mit Tabletten Komplikationen bei werdenden Müttern verhindern kann.

Grünes Gemüse, Sanddorn, Kartoffel: all diese Nahrungsmittel sind reich an Vitamin C. Die internationalen Ernährungsgesellschaften empfehlen eine Zufuhr von 100 mg, bei Schwangeren von etwa 150 mg täglich. Weiterlesen