Portraitfoto Jörg Meerpohl

„Evidenz gibt es immer!“ – Interview mit Jörg Meerpohl

Mit der Anfang Juli veröffentlichten Evaluation der bisherigen Corona-Maßnahmen durch den Sachverständigenrat der Bundesregierung und die Diskussion um mögliche Maßnahmen im nächsten Herbst ist „evidenzbasiert“ zu einem zentralen Begriff der gesellschaftlichen Debatte geworden. Doch was bedeutet das überhaupt? Ein ausgiebiges …

„Evidenz gibt es immer!“ – Interview mit Jörg Meerpohl ARTIKEL LESEN

Gesundheitsjournalismus, auf Herz und Nieren geprüft

Seit nunmehr zwölf Jahren begutachtet der Medien-Doktor Gesundheit die Qualität des deutschsprachigen Gesundheitsjournalismus. Seine Diagnose: Manche Beiträge verfehlen schon grundlegende Anforderungen, aber es gibt auch Beispiele für hervorragenden Medizinjournalismus. In diesem Gastbeitrag stellt die leitende Redakteurin Astrid Viciano das an …

Gesundheitsjournalismus, auf Herz und Nieren geprüft ARTIKEL LESEN

Macht Bewegung Schule?

Die meisten Kinder und Jugendlichen bewegen sich im Alltag viel zu wenig. Einen grossen Teil ihres Tages verbringen sie im Kindergarten, in der Schule oder in der Nachmittagsbetreuung. Daher untersuchten zwei Cochrane Reviews der Public Health Gruppe, ob dort spezielle …

Macht Bewegung Schule? ARTIKEL LESEN

EbM aus Sicht von Studierenden: „Im Beruf müssen wir wissen, was wirklich wirkt“

In unserer Miniserie „Evidenzbasierte Medizin im Studium“ ging es bisher um den langen und manchmal steinigen Weg der Evidenzbasierung in die Curricula verschiedener Heilberufe. Aber wie nehmen Studierende selbst den Stellenwert der Evidenz in ihrem Studium und für das spätere …

EbM aus Sicht von Studierenden: „Im Beruf müssen wir wissen, was wirklich wirkt“ ARTIKEL LESEN

Scroll to Top